Shabby Chic selber machen: Schritt für Schritt Anleitung


Shabby Chic selber machen

Shabby Chic selber machen

Wer mit Flohmarktfunden vertraut ist, kennt das folgende Szenario: Das hübsche Möbelstück hat hier und da Macken und der Farbanstrich blättert bereits, aber trotzdem verliebt man sich.

So geschehen bei uns: Der hübsche kleine Sekretär aus dem Internet, stellte sich als miefendes Funier-Möbelstück heraus. Laut Internet-Beschreibung sollte es Mahagoni Holz sein. Er war günstig und viel zu hübsch zum Wegwerfen, weshalb sich das Verschönern lohnte. Wenn er nicht überall Kratzer und abgeschlagene Ecken gehabt hätte, hätte ich ihn wirklich gerne unbearbeitet gelassen. Ich benutze am liebsten Kreidefarbe. Sie riecht angenehm, lässt sich gut verarbeiten und trocknet extrem schnell. Weiter lesen →

Dieser Beitrag wurde erstellt in DIY und getaggt mit .

Die Geschichte von Halloween: Von der Legende bis zum Brauchtum


Halloween Geschichte

Kürbisse, Hexen und Vampire begegnen uns die Tage wieder. Heute naht das Fest mit dem wohl größten Brauchtum, welcher in den USA gefeiert wird: Halloween. Zeit um etwas nach dem Ursprung zu suchen. Ich erinnere mich an meine Kindheit, als Anfang der 90er Jahre auch Deutschland vom Halloween Fieber infiziert wurde. Die Karneval Industrie feiert seitdem den zusätzlichen Gewinn an diesen Tagen.

Weiter lesen →

Bindungsangst 2.0: Was wir von unseren Großeltern lernen können

Bindungsangst

Diesmal gibt es wieder einen etwas persönlicheren Text, der mir auf dem Herzen brennt. Wortwörtlich. Nächsten Monat bin ich 10 Jahre mit meinem Ehemann zusammen. Das und der Artikel von der wundervollen Madlèn Bohème, hat mich zu diesem Text inspiriert. Bindungsangst und der Wunsch nach Flexibilität. Unsere Generation hat ein Problem mit Pflichten. Das bezieht sich nicht nur auf Beziehungen, sondern erstreckt sich bis zur Berufswahl und der Vorstellung vom Leben an sich.

Nie war der soziale Druck höher als heute. Auf Social Media erfolgreich sein, den perfekten Partner finden, sich möglichst schnell überlegen was man im Leben erreichen möchte und am besten mit 18 schon eine Firma gründen. Wir sind die Generation die in der Pubertät langsam in das World Wide Web hineinwuchsen und sich freudig auf ICQ verabredeten, aber als Kinder noch jeden Tag auf der Straße spielten.

Wir, die sogenannte Generation Y, bleiben lieber kinderlos wenn sich Familie und Karriere nicht unter einen Hut bringen lassen. Wir wollen höher hinaus und riskieren dabei bewusst Burn-Outs und zermartern uns regelmäßig das Hirn wie die Generationen vor uns all das gemeistert haben und kuschen dann meist doch. Aus Angst. Beziehungen sollen einfach sein und nebenher laufen und über Hochzeit oder Kinder unterhält man sich bitte erst nach mehreren Jahren Beziehung.

Weiter lesen →

DIY: Fimo Schmuckschale im Spitzendesign

DIY Fimo Schmuckschale

Fliegt euer Schmuck auch immer in der Wohnung herum? Dann wird es Zeit für eine Aufbewahrungsmöglichkeit. Mit dem guten alten Fimo – allerdings der lufttrocknenden Variante – geht das ganz fix.

Ihr benötigt:

  • Modelliermasse, welche an der Luft trocknet (Weiß)
  • eine Schüssel
  • ein Stück Schwamm
  • Acrylfarbe je nach Wunschfarbe
  • eine Spitzendeckchen
  • eine Feile
  • ein Nudelholz
  • ein Messer
  • Frischhaltefolie

Weiter lesen →

Dieser Beitrag wurde erstellt in DIY.