Zwischen Lokomotive und Kostümen

Werbung – unbeauftragt

Es ist nun schon einige Wochen her, als wir ratlos zusammensaßen und überlegten was wir mit dem Feiertag anstellen könnten. Die Frauen wollten in ein romantisches Schloss, die Männer hingegen Action. Der perfekte Kompromiss war also das Technikmuseum in Speyer.

Es kombiniert diverse Ausstellungen zu den Themen Weltraum, Flugzeugbau, Fahrzeugen und Mode. Das Museum Wilhelmsbau, welches sich ebenfalls auf dem Gelände befindet, lässt einen in die letzten 2 Jahrhunderte reisen und zeigt Exponate aus den Bereichen: Musik, Spielzeug, Kostüme, Mode, Tiere und vieles mehr.

Wir hatten Glück, denn zu unserem Besuch gab es die Sonderausstellung „Very British – Royals, Mini, Teatime & Co.“. D.h. englische Telefonzellen und James Bond Autos.

Wer Kino begeistert ist, findet auf dem Gelände eine weitere Besonderheit: Das IMAX DOME Filmtheater projiziert als einziges in Deutschland seine Filme an eine Kuppel-Leinwand. So fühlt man sich wie mitten im Film.
karusell_vintagedampflok_speyeralte_mode englische_telefonzelle oldtimer_feuerwehrauto oldtimer_speyer

Man schwankt während des gesamten Aufenthalts zwischen kindlichem Leichtmut und Entdeckungslust. Ein altes Kinderkarussell lädt dazu ein, eine Runde mitzufahren und danach die Glocke am Feuerwehrwagen zu läuten. Verschiedene Stationen lassen einen gegen einen Obolus an der Technik teilhaben, so kann man z.B. die Geräusche einer Lokomotive bewundern.

Wer schwindelfrei ist, kann eine Boeing 747 und einige Hubschrauber von innen bestaunen. Auch Kelly-Fans kommen auf ihre Kosten, denn die Familien-Band hat dem Museum ihr Hausboot gestiftet.

Wunderbare Kostüme und Vintage Accessoires glitzern um die Wette im Wilhelmsbau. Der Eintritt ist im Preis des Technikmuseums enthalten. Ich frage mich noch immer wie die Frauen damals so eine Wespentaille haben konnten. Teilweise waren die Umfänge nur um die 50 cm. Besonders angetan war ich natürlich von den Brautkleidern.

Im Rock’n’Roll-Zimmer kann man den Klängen der 50er-Jahre lauschen und sich vom Fußmarsch erholen. Und wenn die Musik dann verklungen ist, tönt aus dem Nachbarzimmer dann wieder eine Spielorgel.
oldtimer sinsheim_oldtimer sinsheim_technikmuseum sinsheim speyer_oldtimer speyer_technikmuseum speyer_vintage_kostueme spielzeug_alt spielzeug_museum spielzeug_vintage tauchermaske_vintage technik_museum technikmuseum_speyer technikmuseum vintage_accessoiresJPG vintage_brautkleid vintage_kleider vintage_mode vintage_modepuppen vintage_museum vintage_puppen vintage_schmuck waschen_frueher kostüme_vintage mode_speyerJPG museum_spielzeug

Ich finde ja Puppen von damals meist angsteinflößend. Ich liebe Alice im Wunderland, aber ich bin hoffentlich nicht die Einzige die sieht, wie gruselig sie da hinter der Glasscheibe rausschaut.  Und so viele weiße Hasen, überall Hasen!

Wer sich von Alice nicht abschrecken lässt, hat in Speyer einen wunderbaren Tag. Auch der Außenbereich lädt bei Sonnenschein zum Verweilen ein.

 

 

 

Alle Infos zum Technikmuseum Speyer findet ihr hier:

Webseite Technikmusem

museum_vintage museum