Posterlounge Gewinnspiel: Holt euch die vergangenen Tage an die Wand

*Werbung

Posterlounge Gewinnspiel

Vor über einem Jahr sind wir umgezogen und die Wände sind teilweise immer noch kahl. Das liegt zum einen an den noch immer fehlenden Hochzeitsbildern und zum anderen an der Entscheidungsschwierigkeit. Ich möchte ungern in jede Wand mehrere Nägel schlagen, wenn das Zimmer nach kurzer Zeit wieder umgeräumt wird.

Eine gute Zwischenmöglichkeit sind daher Bilderleisten. So kann man zwischendrin tauschen und immer wieder einen neuen Galerie Effekt erzielen. Im Wohnzimmer dient mein Deko-Kamin als eben solche.

Neben Fotos von meinen Liebsten – vor allem aber auch alten Fotos der Familie (mein Opa sah damals wie der junge James Dean schlechthin aus), dürfen die Frauen und Männer die mich inspirieren, nicht fehlen.

Ihr könnt es euch denken, natürlich zählt Marilyn Monroe dazu.

Das Poster mit Marilyn Monroe, was ihr hier seht, zeigt einen ihrer berühmtesten Konzerte. Ihr Auftritt vor den amerikanischen Soldaten in Korea 1954, ging in die Geschichte ein. Dieser Tag brannte sich in ihre Gedanken ein, genauso wie in den Köpfen der 100.000 Soldaten, die sie insgesamt auf ihren mehrere Tage andauernden Auftritten sahen.

Sie war 27 und frisch verheiratet und mit ihrem damaligen Mann Joe DiMaggio gerade in den Flitterwochen. DiMaggio war nicht begeistert als Monroe ihm eröffnete, dass sie spontan nach Korea möchte, um dort vor den im Korea-Krieg kämpfenden US-Soldaten aufzutreten. Wie berühmt sie wirklich war, wurde ihr erst nach Korea bewusst. Tausende Männer, welche seit Monaten keine Frau gesehen hatten, drängten sich in diesen Tagen vor der Bühne um die wohl berühmteste Blondine ihrer Zeit singen zu hören. Sie träumten und vergötterten sie. Und Marilyn liebte es.

Ich liebe dieses Situationsbild. Es ist keines ihrer typischen Shooting-Bilder, sondern zeigt eines ihrer für sie prägendsten Momente.

Posterlounge Gewinnspiel Posterlounge Gewinnspiel

Jetzt seid ihr dran! Posterlounge (https://www.posterlounge.de) verlost in Kooperation mit mir, einen 20 Euro Gutschein.

Teilnahmebedingungen

Um teilzunehmen, hinterlasst ein Kommentar unter diesem Beitrag indem ihr mir verratet, was ihr euch aussuchen aus dem Posterlounge-Shop aussuchen würdet.

 

 

Lose:

♦ Los = Ein Kommentar unter diesem Beitrag

♦♦ Lose = Schenke vintaliciously auf Facebook ein Like

♦♦♦ Lose = Teilt diesen Beitrag auf Facebook

 

Insgesamt könnt ihr also mit 3 Losen teilnehmen!

Bitte schreibt das dazu, sonst nehmt ihr nur mit einem Los teil.

 

Das Gewinnspiel endet am 11.09.17 um 18 Uhr. Der Gewinner wird am 12.09.17 per Zufall von mir ausgelost und anschließend auf www.vintaliciously.de veröffentlicht. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme bereit, dass sein Name + unter Umständen auch seine E- Mail-Adresse veröffentlicht wird. Alle personenbezogenen Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt. Falls eine E-Mail-Adresse angegeben ist, wird der Gewinner von mir kontaktiert und erhält den Gutschein direkt per E-Mail.

Jeder Teilnehmer kann nur einmal pro Gewinnspiel an der Verlosung teilnehmen.

Wenn der Gewinner sich nicht spätestens eine Woche nach Bekanntgabe gemeldet hat, verfällt sein Gewinn und es wird ein neuer Gewinner von mir ausgelost.

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.

Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen oder versuchen, die Abstimmung zu manipulieren, können von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen werden. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte, bzw. ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Vielen Dank an Posterlounge für die Kooperation. Mir wurden das Marilyn Monroe Poster, sowie das Frauen-Gruppenbild Poster und der Gutschein zur Verfügung gestellt.

 

8 Kommentare

  1. Miss Lelaine sagt:

    Liebe Christin,
    diese Aufnahme von Marilyn ist wirklich wunderbar! Und ja auch in unserer Wohnung gibt es noch kahle Wände, diese würde ich liebend gerne mit Postern im Art Deco Stil füllen oder einem Foto der entzückenden Ginger Rogers. Sie ist für mich eine große Inspiration, wie grazil sie mit Fred Astaire übers Parkett schwebte.

    Liebste Grüßchen
    Ela

  2. Mimi van Kleding sagt:

    Liebe Christin,

    wie du weißt erwartet uns bald unser eigenes Häuschen, wo die ein odere andere Wand noch verschönert werden möchte. Hier würde ich mir wahnsinnig gern eins unserer Hochzeitsfotos in einen schönen Shabby Rahmen aufhängen <3
    Viele liebe Grüße,
    Mimi

  3. Lisa K. sagt:

    Ohh, wie wundervoll passend. Wir sind vor etwa zwei Monaten umgezogen. Nun haben wir es endlich geschafft das erste Bild an die Wand zu bringen und weitere sollen natürlich folgen. ❤️

    Liebste Grüße,
    Lisa

  4. Diana Hellmann sagt:

    Die Geschichte hinter Marilyn’s Bild ist super 🙂 Ich würde mir total gerne ein Poster von Auckland aufhängen, dem Ort an dem mein Gap Year begann.

  5. Luisa sagt:

    Liebe Christin,
    dieses Bild von Marilyn ist einfach super, und auf jeden Fall vielen Dank für diese interessante Geschichtslektion:) mir gefallen allerdings auch die anderen Bilder die dort auf deinem Dekokamin stehen… sieht alles zumindest sehr schön aus:)
    ich ziehe demnächst vom trauten Heim in eine Studentenbude, und da man dort keine Bilder aufhängen darf, bin ich zurzeit sehr eifrig auf der Suche nach Postern. Natürlich dürften die zwei Menschen, die ich in der Vergangenheit am meisten bewundere – James Dean und Marlene Dietrich – dabei nicht fehlen. Aber auch irgendein Studenten-typisches Star-Wars Plakat würde mein Herz erfreuen, oder vielleicht auch so ein herrlich farbenfrohes Batman-Plakat, vielleicht sogar von der Serie „Gotham“… herrjeh, es gibt zu viel Auswahl:) aber nichts ist so schlimm wie kahle Wände in einer Wohnung.

Schreibe einen Kommentar